umwelt-rechnung

hier die presseaussendung zu meiner rede beim rechnungsabschluss "umwelt" im gemeinderat…

Rechnungsabschluss – SP-Wutzlhofer: "Umweltschutz ist Teil der Wiener

Lebensqualität!" =

Wien (SPW-K) – "Internationale Studien belegen, dass Wien die

Stadt mit der höchsten Lebensqualität ist – und diese Lebensqualität

hat immer auch mit Umweltqualität zu tun", sagte heute Gemeinderat

Jürgen Wutzlhofer im Rahmen der Rechnungsabschlussdebatte "Umwelt" im

Wiener Gemeinderat. "Die Hälfte unserer Stadtfläche ist mit Grün

bedeckt. Ein Drittel der Fläche Wiens steht unter Schutz. Unser

Trinkwasser hat Top-Qualität. Wien ist eine Metropole mit guter

Luftqualität."

"Die hohe Lebensqualität in unserer Stadt liegt zu einem Gutteil

an unserer konsequenten Umweltpolitik, die auf Klimaschutz,

Umweltschutz und Ressourcenschonung setzt", so Wutzlhofer weiter.

"Investitionen in die Umwelt sind Investitionen in die Zukunft. Im

Jahr 2004 beliefen sich die Wiener Ausgaben für die Umwelt auf 813

Mio Euro." Das Geld sei für die Aufrechterhaltung der Spitzenqualität

bei der Wasserversorgung, für den Ausbau unseres Kanalnetzes und die

Steigerung der Abwasserentsorgungsqualität, für die Müllvermeidung,

für den Artenschutz, für die Luftreinhaltung, den Ausbau der

biologischen Landwirtschaft und vieles mehr aufgewendet worden.

Ein wichtiger Punkt des vergangenen Jahres ist für Wutzlhofer die

Fertigstellung der erweiterten Hauptkläranlage Wien: "Sie ist die

modernste Kläranlage Europas und ein echter ökologischer Meilenstein.

Alle Abwässer der Stadt können dort auf höchstem technischen Niveau

biologisch gereinigt werden." Effiziente Maßnahmen habe Wien auch bei

der Feinstaubproblematik gesetzt: "Durch den "Winterdienst neu" und

forcierte Straßenreinigung, im Bereich Wärme und erneuerbare

Energien, im Bereich Verkehr und vieles mehr."

Darüber hinaus habe auch die Umweltbildung einen wichtigen

Stellenwert: "Es gibt ein breites Spektrum an Angeboten für

Erwachsene, aber der Schwerpunkt liegt natürlich bei den Kindern, die

die wichtigste Zielgruppe darstellen: Hier ist im EULE-Programm das

Angebot zusammengefasst."

"Bei der "Leben in Wien Studie" haben die WienerInnen sämtlichen

Bereichen der Umweltpolitik ausgezeichnete Noten gegeben", so

Wutzlhofer. "Das zeigt, dass wir in der Umweltpolitik in Wien auf dem

richtigen Weg sind!" (Schluss)

Advertisements