der countdown läuft, nr. 2.

nur noch 5 tage bis zur wahl. und hier der heutige tipp zum tag:

wahlbeisitzen. ordnungsgemäß durchgeführte wahlen sind der kristallisationspunkt der demokratie. wahlen entscheiden über die herrschaftsverhältnisse eines staates und garantieren so, dass das volk, jeder und jede entscheiden kann, wie die zukunft eines staates (oder im gegenständlichen fall: einer stadt) weitergehen soll. damit das funktioniert, braucht es viele helferInnen: neben tausenden bediensteten der stadt wien, die in den wahlkommissionen und der stadtwahlbehörde die wahlen organisieren, sind das vor allem freiwillige helferInnen. jede partei nominiert wahlbeisitzerInnen. aufgrund ihrer stärke kann die spö zwei beisitzerInnen und zwei zeugInnen nominieren.

wer also am sonntag mehr für die demokratie tun will, sich noch nicht ohnehin schon gemeldet hat und zeit dafür hat, es geht noch. mit einem anruf im spö-bezirkssekretariat des wohnbezirks ist man dabei. das geht so 01-534 27 1 und die nummer des bezirkes (also 07 für neubau oder 16 für ottakring).

Advertisements