der countdown läuft, nr. 5

freitag, samstag, sonntag. 3 tage zeit für die heutige wahlkampf-aufgabe:

unentschlossene überzeugen und faule bewegen. nicht zur wahl gehen ist bekanntlich besonders blöd: weil dann entscheiden andere über einen. also: leute zum hingehen überzeugen. und davon:

Eine Stimme für die Wiener SPÖ und Bürgermeister Häupl ist eine Stimme für neue Jobs, eine starke Wiener Wirtschaft, bessere Bildungschancen, mehr Sicherheit in allen Lebensbereichen und Spitzenmedizin für alle. Außerdem eine Stimme gegen Angstmacherei und unsoziale Politik. Aus all diesen Gründen ist es von enormer Bedeutung, am Sonntag zur Wahl zu gehen und die Wiener SPÖ und Bürgermeister Häupl zu unterstützen!

hier noch tipps für den frühen abend: um 17.00 findet im zelt vor der löwelstraße 18 die wahlkampfschlussveranstaltung der spö statt. die gibt kraft! ausserdem: um 18.35 bin ich gemeinsam mit kolleginnen cortolezis-schlager (övp) und ringler (grüne) bei pulstv.

Advertisements