einfach nur traurig…

ich kann  mich noch gut an 2002 erinnern als im nationalratswahlkampf die zahl von über 300.000 arbeitslosen im raum gestanden ist.damals hat es "panikmache", "wird’s nie geben", etc… geheißen. und jetzt gibt es die aktuellen zahlen von dezember 2005: mehr als 350.000 arbeitslose. es ist wirklich zeit für einen wechsel in österreich…

Advertisements