gratulation.

ein guter tag: 1) alexander wrabetz ist neuer orf generaldirektor und 2) monika lindner ist es nicht mehr.

sowas macht freude: auch wenn es w. molterer sichtlich geärgert hat funktioniert der demokratische prozess in österreich doch noch recht gut. monika lindner ist für das jahrelange führen des orfs als övp-pressestelle abegestraft worden, und das ist gut so.

an dieser stelle alles gut an alexander wrabetz; und es kann für den orf wohl nur noch besser werden.

Advertisements