ein wahnsinn

es ist geschafft: die spö ist stimmenstärkste partei. wolfgang schüssel ist abgewählt. huuuuuuuurrrrraaaaaaaaahhhh!

jubel bei der siegesfeier

 

….ich bin gestern mit andreas schieder durch die penzinger wahllokale getourt und konnte den trend, der sich währenddessen bei gesprächen mit leuten bzw. bei den ersten ergebnissen kleiner gemeinden abzeichnete, kaum glauben: es kann sich wirklich ausgehen… und es ging sich aus! die wählerInnen haben die övp für ihre präpotenz und ihre politik abgestraft. jetzt sind die weichen gestellt für einen anderen bundeskanzler, eine andere regierung und vor allem einen anderen politikstil. die versammelten grauslichkeiten, die uns schüssel durch die hofierung des rechten randes beschert hat, werden der vergangenheit angehören. die verhandlungen mit der geknickten övp werden sicher schwierig, abgesehen davon gibts ja auch noch die klitzekleine chance, dass das bzö rausfallen und sich dann noch rot-grün ausgehen könnte. aber wie diese neue bundesregierung auch immer aussehen wird: wir haben die chance, deren politik wesentlich zu gestalten. eine politik der fairness, für alle und nicht für die super-reichen, eine politik der solidarität und vor allem eine der rechtsstaatlichkeit ohne holtertipolter-grauslichkeiten irgendwelcher reaktionäre… spannende zeiten!

Advertisements