schüssel vs. eltern

http://www.redbook.at/home/blog/showentry/403

von Jürgen Wutzlhofer

langsam wird’s fast schon fad über die ausfälligkeiten des noch-kanzlers zu schreiben.

aber beim göd-gewerkschaftstag vor zwei tagen hat schüssel wieder einmal bewiesen warum er am 1. oktober abgewählt worden ist. in üblich charmanter art hat er nämlich die hauptschuldigen an der bildungsmisere festgemacht: die eltern! das bilundssystem selbst ist ja laut schüssel erste klasse…

mensch kann nur noch hoffen das dieses theater bald vorbei ist und dem „kurier“ zustimmen der schreibt: „kann bitte, das christkind eine neue regierung bringen?“

Advertisements