obama und ästhetik

http://www.redbook.at/home/blog/showentry/1190

von Jürgen Wutzlhofer

die alfred e. neumann – version ist shepard faireys liebste parodie auf sein eigenes legendär gewordenes hope-sujet von barack obama. der außergewöhnliche und gesellschaftskritische grafiker hat eine ikone geschaffen, die – wie so vieles dieser unglaublichen zeit – wohl lange in erinnerung bleiben wird. hier gibt’s mehr von shepard fairey…absolut sehenswert!

ich muss gestehen, es ist einigermaßen schwer, von der US-amerikanischen euphorie eines wandels zum guten zu trockenen tatsachen der österreichischen ebene zurückzukehren. aber: die einigung der övp- und spö-verhandlerInnen auf ein steuerrefompaket ist solide arbeit, und lässt auf eine ebensolche regierung, die ruhig und den jeweils anderen leben lassend den kahn steuert hoffen. mal sehen…

Advertisements