themen, die die welt verändern

„Die Philosophen haben die Welt verschieden interpretiert, es kommt darauf an, sie zu ändern„, schrieb Karl Marx (in der elften seiner Thesen über Feuerbach). Triebfehder solcher Veränderung ist oft (und ja auch bei Marx) eine Erkenntnis über die Welt, wie sie ist (und eine Vision einer Welt, wie sie sein soll). Die Kluft dieser beiden Welten lässt Raum für Träume, aber auch: Ärger, Unzufriedenheit, Zorn – allesamt Kräfte, um diese Kluft zu überwinden. Und das wiederum ist nichts anderes als Politik.

Soviel zum Philosophischen. Was ist es, das uns SozialdemokratInnen ärgert? Was uns auf den Plan ruft und rufen muss? Ungerechtigkeit ist so was. Zum Beispiel die Tatsache, dass Frauen in unserem Land noch immer 33% weniger verdienen als Männer. Ernsthafte Vorschläge dazu kommen einmal mehr von BMin Gabriele Heinisch-Hosek. (Die Reaktion der ÖVP darauf zeigt übrigens sehr eindrucksvoll, dass Gerechtigkeit wohl eine Sache ist, für die wir allein kämpfen müssen…). Hier ist ihr aktueller Videoblog dazu:

 

Ein anderes Thema: Bildung. Dazu nur so viel: Wer hat die Kindergartenmilliarde abgeschafft? Schwarz-Blau. Wer hat Studiengebühren eingeführt: Schwarz-Blau. Und wer ermöglicht flächendeckend einen beitragsfreien Kindergartenbesuch…? Die SPÖ, in Wien. Gestern hatten wir dazu eine Debatte im Landtag, aufgrund einer dringlichen Anfrage der FPÖ. Meine Presseaussendung dazu findet sich hier.

 

Übrigens: Im gestrigen Landtag gabs auch eine aktuelle Stunde, zum Thema „Raus aus der Plastikfalle“. Die Frage, wie wir mit den Dingen umgehen, die uns umgeben, ist zentral. Von ihr hängt ab, ob wir es schaffen, eine nachhaltige Gesellschaft zu werden, die ihren Planeten nicht 4, 5 oder 6 mal braucht, sondern mit den Ressourcen auskommt, die vorhanden sind. Dazu gehört selbstverständlich Müllvermeidung. Der faszinierendste Denkanstoß dieser Tage ist der österreichische Film „plastic planet“ von Werner Boote. Meine Presseaussendung zur Debatte ist hier

 

Also: Die Welt – es kommt darauf an, sie zu ändern..

 

Advertisements